Image1\

Holzernte

Wir sind in der Lage die Holzeinschlagsmaßnahmen effizient und schonend durchzuführen. Unter Berücksichtigung der der örtlichen Gegebenheiten wird individuell das jeweils passende Arbeitsverfahren ausgewählt. Dadurch bleibt Ihr Wald erhalten und der Wert des Bestandes steigt. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, arbeiten wir motormanuell, aber auch mit Harvestern oder auch kombiniert. Damit ist unser Betrieb bestens für die wichtigste Komponente in der Forstwirtschaft, der Holzernte, gerüstet.

Manuelle Holzernte
Diese Methode wird bei uns ausschließlich von ausgebildeten Forstwirten mit großer Erfahrung durchgeführt. Durch fachgerechte Fällung und Beachtung der optimalen Fällrichtung werden Fäll- und Rückeschäden minimiert. Wir führen Holzerntemaßnahmen vom Schwachholz bis zur Zielstärkennutzung (Wertholz) mit Einteilung nach Güte und Sorte durch.

Teilmechanische Holzernte
Dieses Arbeitsverfahren wird von unserem Unternehmen auf spezielle Anfrage angeboten. Es handelt dabei um eine Kombination aus motormanueller Ernte und dem Einsatz eines Harvesters.

Holzaufnahme
Bei allen durchgeführten Holzerntemaßnahmen erhält der Waldbesitzer als Abrechnungsmaß eine Holzliste über das eingeschlagene Holz. Die Holzdaten hierzu werden entweder im Bestand, an der Waldstraße oder im Sägewerk als Werkseingangsmaß ermittelt. Die Holzaufnahme erfolgt in der Regel von uns zusammen mit dem beauftragten Förster oder dem Waldbesitzer selber. Je nach Sortimentsanfall erhalten Sie dann eine Holzliste als Gesamtes Holzaufnahmebuch, Losübersicht oder das Sortiment nach Stärkeklassen und Erlösbetrag.

Windwurfaufarbeitungen
Bei einzelnen Windwürfen wird der Baumstamm mit Hilfe eines Seil- bzw. Zangenschleppers gesichert. Durch unsere erfahrenen und gut ausgebildeten Forstwirte kann die gefährliche Aufarbeitung von Sturmholz sicher durchgeführt werden.

Räumung bzw. Durchforstung nach Borkenkäferbefall
Bei Käferbefall ist oft schnelles Handeln erforderlich. Unsere Forstwirte gehen mit besonderer Sorgfalt, Erfahrung und professionelle Kenntnisse vor. Somit ist ein schnelles Vorankommen gesichert. Die Holzrückung und die Holzabfuhr erfolgt direkt im Anschluss.

Mondphasenholz
Die enge Zusammenarbeit mit einigen Waldbesitzern macht es uns möglich, Ihnen diese zusätzliche Dienstleistung anbieten zu können. Falls Sie Interesse an Mondphasenholz haben sollten, beraten wir Sie gerne.

Holzernte

 

Holzernte

 

Holzernte

 

Holzernte